Dokumentenmanagement

Wer sich dem digitalen Zeitalter öffnet, erfährt nicht nur innerhalb des Unternehmens zahlreiche Vorteile. Auch gegenüber Kunden und dem Wettbewerb schafft man sich einen Wissensvorsprung, der bei der Auftragsvergabe den entscheidenden Unterschied machen kann. Dies erklärt N-TV in einem Onlinebeitrag zu digitalem Dokumentenmanagement. Demnach unterstützen die neuen Technologien alle Bereiche des Unternehmens, um sich „nachhaltig von Wettbewerbern abzusetzen und bei Kunden professionell und kompetent aufzutreten“.

Intern führen unternehmensweite, ortsunabhängige Datenbanken unter anderem zur „Reduzierung der Verwaltungskosten, Eindämmung der Papierflut im Unternehmen und zur sicheren, elektronischen Archivierung.“ Auch praktisch: Nach der Digitalisierung von Dokumenten müssen keine Originale mehr aufbewahrt werden. So berichtet das Handelsblatt. Der schnelle und flexible Zugriff entscheidender Informationen zu jeder Zeit an jedem Ort ist die Devise – auch Cloud genannt. Die Alternativen sind dabei zahlreich, doch Zeitgründe und Mangel qualifizierten Personal führen häufig zum Rückstand. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Daher empfehlen Experten Dokumentenmanagement-Lösungen von anderen Anbietern wie der MIRA Consulting GmbH. Erfahren Sie mehr über Ihre Cloud unter www.mira-consulting.net/informationsverarbeitung/cloud-2.

Doch wir bieten noch mehr. Mit unserem umfassenden, auf Sie angepassten eSearch-Tool handhaben Sie auch für die Entwicklung Ihrer Produkte oder Ihres Unternehmens relevante Forschungsberichte. Die Daten werden aus vielen verschiedenen Quellen wie EBSCO und dem Springer-Verlag über eine einzige Suchoberfläche durchsucht und bereitgestellt. „Diese innovative Technologie bietet zurzeit kein anderes Archivierungssystem“, sagt das Handelsblatt. Erfahren Sie mehr zu eSearch unter www.mira-consulting.net/informationsverarbeitung/esearch. Den Onlinebericht von N-TV finden sie unter www.firmen.n-tv.de/digitales-dokumentenmanagement.html. Den Bericht aus dem Handelsblatt können Sie unter www.unternehmen.handelsblatt.com/dokumentenarchivierung.html einsehen.