ELitE – Bestell- und Lieferplattform

In der Regel müssen Literatur- und Internetquellen bei jedem Verlag oder Host einzeln bestellt und aufbereitet werden. Dies ist nicht nur zeitaufwendig, sondern auch unübersichtlich. Wesentlich effizienter funktioniert die Informationsbeschaffung mit unserer ELitE Softwarelösung.

ELitE kann an verschiedene Organisationsmodelle angepasst werden: Besteller können ihre Bestellungen direkt erfassen, oder sie bestellen aus einer bestehenden Anwendung über einen Link. Eine Kombination verschiedenster Bestellworkflows ist definierbar.

ELitE kommuniziert direkt mit den unterschiedlichsten Lieferanten über deren individuelle API-Schnittstellen: OCI, web services, openURL, SOAP und verschiedenes mehr. Für jeden Bestelltyp weiß ELitE automatisch, welche Quelle / welcher Lieferant abgefragt und welche Information abgeholt werden muss (z.B. Preis, Verfügbarkeit, bibliografische Angaben).

Bei Literaturbestellungen kann ELitE automatisch den Empfänger und auch die bestehenden E-Journal Abonnements überprüfen. Ist der Empfänger ein interner Mitarbeiter und es gibt ein E-Journal-Abonnement, erhält der Empfänger automatisch den Link zum Artikel. Ansonsten wird ein Bestellprozess für eine Kopie ausgelöst.

Diese „Automatismen“ von ELitE basieren auf den vorab definierten Spezifikationen des jeweiligen Unternehmens und kann auch an ihre Anforderungen angepasst werden.

ELitE verwendet einen Warenkorb. Wird eine Bestellung erfasst, dann erscheinen alle dazugehörigen Informationen im Warenkorb. Der Besteller kann über den „Medium hinzufügen“-Link jederzeit weitere Bestellungen ergänzen.

Die Bestellplattform ist in andere Shopsysteme, wie von SAP SRM, integrierbar und kann daher auch direkt aus der SAP SRM Anwendung geöffnet werden.

 

Fakten

  • Literatur-, Normen-, Buch- sowie Zeitschriftenbestellungen
  • Bestellungen von Loseblattsammlungen und Fortsetzungslieferungen
  • Fernleihen
  • Bestellungen von Teilkopien
  • Literaturbestellungen mit der PubMed PMID-Nummer
  • Literaturbestellungen über einen Upload von Rechercheergebnissen
  • Bezahlung von Copyright – Gebühren
  • In SAP integrierbar

Kontakt

Petra Hauschke - Kontakt für den Texterkennungs - Service der MIRA Consulting
Petra Hauschke
Geschäftsführerin
+49 (0) 7433 907 23 10

Interesse an ELitE? - Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Name*:
E-Mail*:
Telefon:
Firma: